Elli jetzt Fluffy

 

 

Hallo Frau D.,

 

sicher haben Sie festgestellt,als Sie die Hundeleine und das Halsband fanden, dass unerwartet Besuch da war.

Wir haben heute endlich den Weg zu Ihnen nach S. gemacht, schade dass Sie nicht zu Hause waren, vielleicht wäre es schlau gewesen,vorher anzurufen......  !

Nun denn, so haben wir eine kleine Schneewanderung  gemacht um S. herum. Aber auf jeden Fall werden wir wieder bei Ihnen vorbeischauen.

"Elli" hat einen neuen Namen bekommen, nachdem wir einige Wochen am schwanken waren,haben wir uns doch schon sehr bald entschlossen sie nun "Fluffy" zu nennen,ein Wunsch unserer Tochter L. So schön der Name "Elli" auch war, aber unsere alte Nachbarin heißt auch Elli und irgendwann war es doch unangenehm wenn wir die Hündin  im Garten oder auf der Strasse riefen und unsere Nachbarin sich evtl sehr wunderte ........   .

Fluffy reagiert super gut auf den neuen Namen.

Wir sind völlig begeistert von ihr, ich denke sie ist jetzt hier völlig heimisch geworden, das spürt man vor allen Dingen auch beim Spaziergang, wenn sie anderen Hunden begegnet, war sie bis vor kurzem noch jedem anderen Hund sehr zurückhaltend begegnet, so hat sich das seit einiger Zeit gewandelt, sie ist in der Begegnung viel offensiver geworden.

Wir hätten keine ruhigere, ausgeglichenere ,freundlichere Hündin bekommen können.Sie tut uns sehr gut und wir ihr scheinbar auch.

 

Wir werden auf jeden Fall wieder bei Ihnen vorbeisachauen.

 

 

Alles Gute