Guten Abend liebes Team der Hundehilfe,

tut mir leid, dass ich mich erst jetzt melde, doch Fili hat uns voll im Griff. Ist nichts mehr mit Computer oder Fernseh gucken. Die Kleine ist so verschmust und lieb, dass wir zu nichts mehr kommen. Sie hat jetzt schon einen Freund, einen Mischling von 5 Monaten mit dem Namen Benny. Die beiden toben über die Hundewiese bei uns an der R. wie die Wilden. Gestern wälzten sich beide in Mist, da hatten dann das Frauchen von Benny und ich richtig Spaß, unsere Hunde rochen nach einer Kuh. Also musste Fili zuhause erstmal duschen und das gefiel ihr ja so gar nicht. Jeden Nachmittag wird 1,5 bis 2 Stunden gewandert und gespielt, mein Mann und ich haben schon jeder 3 Kilo abgenommen. Sie ist wirklich so lieb und wir sind so glücklich dass wir sie haben, auch wenn sie ganz schön eifersüchtig ist: wenn mein Mann mich in den Arm nimmt, kommt sie sofort an und streckt ihre Pfote dazwischen. Aber sie will es jedem von uns Recht machen, abends auf dem Sofa liegt sie zwischen uns, eine Pfote auf dem Bein meines Mannes und die andere Pfote auf meinem Bein. Fili hat sich wirklich gut bei uns eingelebt.
Wir danken Ihnen nochmal vielmals, dass wir diese tolle Maus zu uns nehmen durften, wir drei passen wirklich gut zueinander.

Für heute liebe Grüße aus A. von uns Dreien, ich melde mich die nächsten Tage wieder, dann auch mal mit neuen Fotos, und bestimmt kommen wir Sie im Frühling mal besuchen.

Einen schönen Abend wünsche wir Ihnen und viele Grüße auch an alle Menschen die Fili geholfen haben.

Ihre Familie F.