Hubert heißt jetzt Merlin

Hallo,

wir haben Merlin jetzt schon über einen Monat und er entwickelt sich weiterhin prächtig.
Es ist genauso wie Sie sagten: unsere Hündin hat eine Aufgabe und er orientiert sich an ihr, ahmt sie nach, wenn sie ein Kommando kriegt, wartet schön auf sein Futter, bleibt bei offener Haustür im Flur sitzen, bis er raus darf.
Er ist unser absoluter Kuschelkönig und jeder Fremde wird auf der Straße stürmisch begrüßt. Wenn ich ins Bad muß heult er allerdings immer noch wie ein Wolf und nachts klappts auch noch nicht so ganz mit dem alleine schlafen. Aber wir üben!
Merlin und Yuuki spielen, kuscheln und toben den ganzen Tag. Das macht natürlich Hunger und Muckies. Merlin hat fast 3 Kilo zugenommen.
Unserem Tierarzt haben wir ihn auch schon vorgestellt und der war ganz begeistert. Er meinte, Merlin wäre ein kleiner Macho mit einem Gang wie "Chuck Norris"....

 



Merlin hat jetzt den Zahnwechsel durch , ist gewachsen und hat schon 2 Kilo zugenommen.
Er ist putzmunter, sehr keck und einfach nur lieb.
Er spielt mit großer Ausdauer und möchte von alleine gar nicht aufhören, aber Yuuki bremst ihn dann.
Nachts kuschelt er noch gerne auf der Couch und tagsüber liegt er direkt vor unserem Ofen.
Er mag`s halt so warm wie möglich.
An Silvester wurde in unserer Nachbarschaft lange und laut geböllert. Merlin hat noch nicht einmal die Augen aufgemacht und einfach weiter geschlafen (er schnarcht wirklich sehr laut!).



Hallo,

ich habe gesehen, dass ich jetzt glücklich vermittelt bin!
Das ist auch die einzig richtige Rubrik für mich. Ich habe hier mal kurz das Kommando übernommen damit der Laden nicht ganz zusammen fällt. Die können schon gar nicht mehr ohne mich. Es läuft ja auch alles besser, wo ich da bin!

Die Mädels räumen jetzt sogar ihre Schuhe schön weg. Hat ja auch immer ausgesehen....... schlimm.
Außerdem wüsste Yuuki ohne mich gar nicht was sie den ganzen Tag tun sollte. Ein Mädchen halt, aber ich lasse mir immer was Schönes einfallen.
Ich muss dann auch mal wieder los, ich sehe gerade, der Weihnachtsbaum steht noch.....
bis dann, Ihr überglücklicher Merlin




Liebes Team der Hundehilfe,
wie versprochen senden wir Ihnen heute einige Bilder unseres kleinen Rudels.
Merlin ist ein pfiffiges kleines Kerlchen und einfach nur süß. Er hat alle Herzen im Sturm erobert.
Er beschäftigt unsere Hündin, wie man sehen kann, sehr. Sie kuscheln aber auch wunderschön.
Er macht uns allen große Freude, unser Hund!
Wir hoffen, dass Ihnen die Bilder genauso gut gefallen wie uns.



Liebes Team der Hundehilfe,
Hubert/Merlin hat die Autofahrt schlafend überstanden. Gut angeleint und ausgeschlafen ist er durch Hof und Garten marschiert, hat links und rechts geschnuppert, ein Bächlein gemacht und die restlichen Töchter stürmisch begrüßt. So wie es aussieht ist er ein Charmeur!
Dann haben wir unsere Hündin dazugeholt. Yuuki hat sich derart erschrocken, dass sie den freundlichen Hubert/Merlin nur anknurren konnte. So einen gelassenen kleinen Hundemann haben wir alle noch nicht erlebt. Er blieb etwas auf Abstand und war lieb. Keine Angst, fester Blick.
Im Haus knurrten dann beide ab und zu. So im vorbeigehen. War aber alles im grünen Bereich.
Abends hat Hubert/Merlin dann das erste Mal angeschlagen. Wir waren überrascht wie dunkel seine Stimme ist! Und wie schön! Er hat gut gefressen, sein ....genommen und mein Mann hat zweimal im Wasserschüsselchen gestanden. Danach sind wir mit Ihm zum x-ten Mal in den Garten und haben sein erstes Häufchen bewundert. (Schöne Farbe, alles fest).
Geschlafen haben wir beide dann auf der Couch und er war die ganze Nacht über absolut ruhig und verkuschelt. Keine Heulerei, nix.
Am Sonntag war Hubert/Merlin dann wach. Und wie! Unsere Hündin war immer die Schnellste in der Hundeschule aber er ist noch schneller. Er fegt durch den Garten wie ein Wiesel, macht riesen Sprünge und schlägt wahnsinns Haken.
Sein Hunger ist enorm aber er frißt mit einer würdevollen Ruhe. Die Häufchen sind selten, sehen aber gesund aus.
Die Hunde vertragen sich mittlerweile bestens, kein Knurren mehr, nur noch lautlose Spielereien und Gruppenkuscheln .Wie füreinander gemacht.
Hubert/Merlin sitzt neben Yuuki und übt fleißig Sitz und Platz und Komm. Danach wird wieder gekuschelt und viel geschlafen. Er ist ein absoluter Traumhund der uns allen ein gutes Gefühl gibt.
Vielen lieben Dank noch einmal für die tolle Vermittlung von einem ganz tollen Hund.