Klara

Liebes Team der Hundehilfe,

 

ich möchte Ihnen heute noch einmal von unserem tollen Klärchen berichten.

 

Am 9. Mai ist das Klärchen 1 Jahr bei uns. Das ist für Klärchen der neue Geburtstag und wird natürlich gefeiert (im kleinen „Hunde“-Kreis). Klärchen hat sich prächtig entwickelt. Sie ist mit allen Hunden einfach super lieb und ist ein richtiger Feger geworden, d.h. sie läuft oder besser fegt über die Wiesen für ihr Leben gern und tollt dann am liebsten mit ihrer besten Freundin Bella (angehängtes Foto) oder mit ihrem besten Freund Mailo, ein Border Collie (kein Foto).

Zu Hause ist sie einfach ein Schatz, so ausgelassen wie sie draußen tobt, so ausgeglichen und ruhig ist sie daheim, und sooo verschmust. Die wenigen Stunden, die sie alleine zuhause verbringen muss, erträgt sie mit Geduld, ohne jemals was angestellt zu haben.

Wir nehmen unser Klärchen überall mit, die Stadt mag sie nicht so sehr, im Restaurant bemerkt man sie nicht. Unser „wilder“ Kater und das Klärchen respektieren sich und manchmal gibt es auch Sympathiebezeugung der beiden durch zarte Nasenberührungen.

Klara ist immer noch etwas schreckhaft, hat sich aber schon wesentlich verbessert.

 

Meine Frau und ich sind einfach glücklich mit diesem tollen Hund und ich denke die Klara ist auch sehr glücklich bei und mit uns.

 

 



Klara und Bella

Hallo liebes Team der Hundehilfe,

 

wir sind so glücklich mit unserem Klärchen und Klärchen natürlich auch mit uns. In der kurzen Zeit hat sie sich gut bei uns eingelebt, obwohl sie manchmal immer noch sehr schreckhaft reagiert. Aber das bekommen wir mit viel Liebe und Übung auch in den Griff. Wir haben Klärchen unserem Tierarzt vorgestellt, alles bestens. Nachbars Kinder kamen vorbei, zum Schmusen.

Klärchen geht nächste Woche in den Grundkurs der Hundeschule in B., hier bei uns in der Nähe. Das erste Kennenlernen mit ihren „Mitschülern“ war am letzten Samstag. Es hat ihr sehr gefallen. Ein paar Fotos im Anhang.

 

Liebe Grüße