Liebes Team der Hundehilfe,
ich will Ihnen nur kurz berichten, dass Wuppi sich bei uns sehr wohlfühlt. Gestern Abend war er noch sehr aufgewühlt und ist dauernd an die Vogelkäfige gegangen. Ich habe ihn aber dann energisch zurückgewiesen, seitdem kümmert er sich nicht mehr um die Vögel. Unseren "Hannibal" hat er bisher noch nicht beachtet. Die erste Nacht hat er oben bei uns auf einem Kissen ganz ruhig geschlafen. Meine Frau ist heute mit ihm einkaufen gefahren und hat ihm ein Körbchen gekauft, das er gleich angenommen hat. Im Auto und auch hier im Haus ist er ganz lieb. Im Garten habe ich ihn schon frei laufen lassen, er bleibt immer an meiner Seite.
Wir danken Ihnen nochmals für die Vermittlung. Wir sind sehr froh mit Wuppi, er wohl auch mit uns.
Viele Grüße