Sonja heißt jetzt Zorka

in Ungarn
angekommen

Hallo liebes Team der Hundehilfe,

 

heute war das Sommerfest unseres Hundetreffs im Trainingsgelände des Clubs.

 

Sie wissen ja, dass meine Frau dort seit mehr als 8 Jahren mit Jempa und von Beginn an mit Zorka spielerisch trainiert.

 

Im Rahmen dieses Festes finden immer verschiedene auf die Hunde ausgerichtete Einzelveranstaltungen statt, nach Altersgruppen eingeteilt,

so auch ein Laufwettbewerb im Agility Stil wo die Tiere sich nach Herzenslust „austoben“ können und wo aber auch die Zeiten der

einzelnen Hunde festgehalten werden.

 

Dort hat Zorka auf ganzer Linie seine Freude am Laufen gezeigt und hat direkt beim ersten Mal gleich den Pokal in SILBER geholt,

also auf Platz 2 dominiert in der Klasse Junghunde unter fast 40 (!) Junghunden mit 5,9 Sekunden auf 50 Meter.

 

Ist das nicht ganz große Klasse!

An solchen Dingen hat Zorka einfach einen Riesenspass.

Zorka hat sich so richtig in allem eingelebt „Alle kennen Zorka, Zorka kennt alle!“

Einfach herrlich.

 

In diesem Zusammenhang, Jempa hat bei den Senioren unter knapp 20 Teilnehmern Platz 6 belegt trotz

seines Handicaps.

 

Allerbeste Grüße und noch einen schönen Sonntag

 

 

 

 

 

Liebes Team der Hundehilfe,

 

Zorka ist nun 6 Wochen bei uns. Wir sind überglücklich mit ihr.

Sie ist ein sehr lebensfroher Hund, nimmt an allem rege teil und ein Sympathieträger wie es besser nicht sein könnte.

Zorka hat nicht nur unser Leben sehr bereichert, unser erster Hund Jempa ist um mindestens 2 Jahre jünger geworden.

Die beiden sind ein Herz und eine Seele. Sie spielen zusammen als ob es nie anders gewesen wäre.

Eben ein echtes Traumpaar.

 

Zorka hat in der Hundeschule schon eine Menge Freunde/Freundinnen gefunden.

Sie ist sehr verträglich mit jedem. Ebenso ist sie sehr gelehrig und hat eine tolle Auffassungsgabe.

Was sie in der kurzen Zeit schon gelernt hat ist fanomenal.

 

 

 

Ganz liebe Grüße an Sie alle und bis bald…

 

 

 

zurück