Bennie

in Ungarn

 

Sehr geehrtes Hundehilfe Team,

seit nunmehr vier Wochen ist Benny nun in Hamburg bei uns. Sein neues Zuhause teilt er sich mit mir, meinem Mann und Bruno unserem Aussie-Rüden, den Sie ja auch kennengelernt haben. Benny hat schon einen Stammplatz mit komfortabler Decke in unserer Küche, wo wir uns alle gerne aufhalten. Gerne probiert der kleine Schelm aber auch aus, ob Bruno Gesellschaft auf seiner Decke zulässt und die beiden liegen gerne mal einträchtig beieinander. Überhaupt lernt Benny viel von seinem großen Kumpel Bruno. So darf er Sonntags mit zum Longieren, was ihm sichtlich Spaß macht und was er schnell begreift. Zur Zeit ist er sehr damit beschäftigt, die große Stadt Hamburg mit all ihren Abenteuern kennenzulernen. In gemeinsamen Spielen und mehreren täglichen Spaziergängen findet er Ruhe und Entspannung in für ihn jetzt schon bekannter Umgebung. Das Spielen und Herumtollen kommt auch nicht zu kurz und Benny hat sichtlich Spaß am wilden herumrennen an der Elbe oder im Volkspark auf der Hundewiese. Von Bruno hat er gelernt, dass Wasser nichts gefährliches ist und plantscht leidenschafllich in der Elbe, unserem Bachlauf und im Hundebassin in unserem Garten. Seit einiger Zeit ist Benny auf Barf-Futter umgestellt und isst mit gutem Appetit. Nebenbei sei angemerkt, dass Benny auf der Hundewiese von Haltern und Hunden jederzeit gern gesehen ist.

Soweit erstmal das Neueste aus Hamburg.

Im Anhang noch ein paar Bilder.

Lieber Gruß aus HH