Athos heißt jetzt Anton

in Ungarn
angekommen

Guten Abend liebes Hundehilfe Team,
heute möchte ich Ihnen gerne ein paar Zeilen zu Athos der mittlerweile Anton bei uns heißt schreiben.

Es sind nun einige Wochen vergangen seitdem Anton bei uns eingezogen ist. Vom ersten Tag an hat er sein neues Zuhause akzeptiert. Wir waren selbst überrascht wie prima alles geklappt hat. Sein Körbchen wurde noch am gleichen Abend von ihm eingeweiht und er machte einen sehr zufriedenen Eindruck.. Der Garten wurde von ihm erkundet und schon bald entdeckte er den Hund unserer Nachbarn, der gleich freudig begrüßt wurde. Nichts erschien ihm fremd oder verunsicherte ihn. Bei unseren Spaziergängen machte er Bekanntschaft mit Pferden, Hunden und den vielen Wiesen und Wegen auf denen er nun auch schon ohne Leine laufen kann. Anton ist ein so liebevoller und verschmuster Hund.. Für ein bisschen gekrault werden tut er alles.. Jeder Besucher wird freundlich von ihm begrüßt wobei er nie aufdringlich wird. In seiner ganzen Art ist Anton ein sehr ausgeglichener und zufriedener Hund. Nur bei Katzen, da geht sein Temperament ein bisschen mit ihm durch
?
.. Die mag er gar nicht. Aber was solls, auch das bekommen wir sicher mit üben hin. Wir freuen uns jeden Tag das wir einen so tollen Hund gefunden haben. Schon jetzt sind wir gespannt auf unseren gemeinsamen Urlaub.

Vielen Dank nochmal an alle Beteiligten die sich soviel Mühe bei der Auswahl der Hunde geben. Sicher ist es nicht immer leicht eine Entscheidung zu treffen, denn sind wir ehrlich, hat es nicht jedes Tier verdient ein schönes Leben zu haben.

Liebe Grüße

Anton und der Wasserschlauch

 

 

zurück