Die Tiere brauchen Ihre Hilfe

 

- mit einer Fördermitgliedschaft können Sie nachhaltig unsere Tierschutzarbeit unterstützen. Schon ein jährlicher Mindestbeitrag von 25,00 Euro trägt dazu bei, dass wir besser helfen können und jede weitere Mitgliedschaft stärkt zusätzlich unsere Position in der Tierschutzarbeit. Ein Antragsformular für Ihre Fördermitgliedschaft finden Sie nachstehend zum Herunterladen.

 

- mit einer Tierpatenschaft helfen Sie einem kranken Tier, wenn Sie sich z.B. an den Behandlungskosten für Tierarzt und Physiotherapie beteiligen möchten oder diese auch gänzlich übernehmen können. Unsere eigenen finanziellen Mittel reichen leider nicht aus, immer allen kranken und behinderten Tieren die vielfach notwendigen Behandlungen zu ermöglichen. Durch Ihre finanzielle Unterstützung wird es möglich, weitere Tiere behandeln zu können. Dadurch werden ihre Vermittlungschancen nachhaltig verbessert und ihnen der Weg zu einem lebenswerteren Leben geebnet.

 

- mit einer Geldspende stärken Sie die finanziellen Möglichkeiten unseres Tierschutzvereins. Die Spendengelder werden u.a. benötigt für die Behandlungskosten unserer Tiere.

Unser Spendenkonto:

IBAN DE80 5625 0030 0001 0790 50

BIC BILADE55

Kreissparkasse Birkenfeld

Für eine einfache und sichere Online Spende können Sie auch den PayPal Spenden Button auf dieser Seite verwenden.

 

- mit einer Sachspende können Sie uns ebenso sehr gut helfen. Wir benötigen immer hochwertiges Nass- und Trockenfutter, Halsbänder, Geschirre, Leinen.

Wegen konkreter Einzelheiten und Fragen zum Thema Spenden sprechen Sie uns bitte an, telefonisch unter 06781-367067 per Mail info@hundehilfe-nahe-saar.de



Fördermitgliedschaft Hundehilfe Nahe-Saar e.V.
Bitte laden Sie die Erklärung zu Ihrer Fördermitgliedschaft als Datei herunter und senden das ausgefüllte Formular an:
Hundehilfe Nahe-Saar e.V., Schützenstraße 10, 55767 Siesbach
Fördermitgliedschaft.pdf
PDF-Dokument [45.8 KB]

 

Der Verein Hundehilfe Nahe-Saar e.V. ist gemäß Freistellungsbescheid des Finanzamts Idar-Oberstein vom 29.Juli 2015 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit, weil er ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff Abgabenordnung (AO) dient.

 

Als Privatperson dürfen Sie bis zu 20% Ihrer persönlichen Einkünfte steuerlich als Spende geltend machen - das gilt auch für Ihren Mitgliedsbeitrag für unseren Verein. Sie erhalten von uns für jede Spende eine schriftliche Spendenbescheinigung.

 

Bitte notieren Sie auf dem Überweisungsträger Ihre vollständige Postanschrift, damit Ihnen die Spendenbescheinigung auch zugestellt werden kann.



Einfach über PayPal spenden

Danke im Namen der Tiere!